Impressum

Informationspflicht laut §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch, §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht laut §25 Mediengesetz.

Natalie Glock Kosmetiksalon
Natalie Glock
Gartenstraße 54,
89186 Illerrieden,
Deutschland

Unternehmensgegenstand: Kosmetikerin

Tel.: 017647026663
E-Mail: info@natalie-glock.de

Mitglied bei: IHK Ulm

Berufsbezeichnung: Kosmetikerin
Verleihungsstaat: Deutschland

Impressum

Gewerblich genutzte Internetseiten müssen in Deutschland laut §5 Telemediengesetz und §55 Rundfunk-Staatsvertrag ein Impressum haben. Ergänzen Sie die folgenden Angaben, um ein solches Impressum zu erstellen:

Gemäß § 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.Das Impressum gilt für die Internetpräsenz http://www.beautyacademyulm.de und deren untergeordnete Seiten .Diese Internetpräsenz ist Teil des WWW und dementsprechend mit fremden, sich jederzeit wandeln könnenden Seiten verknüpft, die nicht dem Verantwortungsbereich dieser Seite unterliegen und für die auch diese Informationen nicht gelten.
Die auf diesen Seiten angebrachten Links wurden vor der Anbringung auf ihren Inhalt (keine Verstöße gegen Sitten und Gesetzte) geprüft. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte dieser Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Verantwortlicher Ansprechpartner, inhaltlich für diese Seite verantwortlich gemäß § 10 Abs. 3 MDStV ist Haike CroceAlle Urheberrechte dieser Seite liegen bei Haike Croce. Ohne ausdrückliche Genehmigung ist niemand berechtigt, Kopien anzufertigen, Materialien zu verändern  und/oder weiterzugeben oder selbst zu veröffentlichen. Wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt wird, liegen die Urheberrechte der Texte sowie der Illustrationen und Fotos bei Haike Croce.Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben. Auf Ihren Antrag hin erhalten sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten. Wenden Sie sich dazu an oben angegebene Kontaktdaten.Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach besten Wissen und Gewissen erstellt. Für die dargestellten Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf Inhalte dieser Website und deren Gebrauch entstehen.Falls Sie vermuten, dass von dieser Webseite aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend unter oben angegebenen Kontaktdaten mit, damit dies kontrolliert und wenn nötig Abhilfe geschaffen werden kann.Werbung und Links auf andere Seiten mit kommerziellen Nutzen sowie pornografischen Inhalten sind untersagt!

Datenschutzerklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten
(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Haike Croce,Ulmerstr.25, 89269 Vöhringen (siehe Impressum).   (3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. (4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
–     Recht auf Auskunft,
–     Recht auf Berichtigung oder Löschung,
–     Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
–     Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
–     Recht auf Datenübertragbarkeit.
(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

§ 3 Datenverwendung für E-Mail-Werbung ohne Newsletter-Anmeldung und Ihr Widerspruchsrecht
Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

§ 4 Datenverwendung für Postwerbung und Ihr Widerspruchsrecht
Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und – soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben – Ihren Titel, akademischen Grad, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widersprechen.

§ 5 Einsatz von Social-Media-Plug-ins
(1)     Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook und Instagram. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Im Fall von Facebook wird nach Angaben des Anbieters in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
(2)     Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.
(3)     Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bietet wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
(4)     Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.
(5)     Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.
(6)     Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:
a)     [Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
b)     Instagram LLC Vertreten durch Kevin Systrom und Mike Krieger 1601 Willow Rd Menlo Park CA 94025 USA
https://help.instagram.com/155833707900388

§ 8 Links zu Websites Dritter Unsere Website beinhaltet Links zu anderen Websites, deren Datenschutzmaßnahmen von Beauty Lounge/ Beauty Academy abweichen können. Wenn Sie personenbezogene Daten auf einer dieser Websites veröffentlichen, werden diese über die Datenschutzrichtlinien der entsprechenden Website geregelt. Es ist ratsam, die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die Sie besuchen, gründlich zu lesen.

Information nach Art. 13 DSGVO

1.    Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit

Die Datenschutzhinweise erfolgen im Zusammenhang mit dem Kauf von Waren und Dienstleistungen bei Beauty Lounge/ Beauty Academy. Sie sind dazu verpflichtet ihre Daten anzugeben. Diese Verpflichtung ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 b DSGVO, damit Beauty Lounge/ Beauty Academy den mit ihnen geschlossenen Vertrag bearbeiten kann.

2.    Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Natalie Glock

Gartenstraße 54

89186 Illerrieden

Tell: 0176-47026663

Mail:info@natalie-glock.de

3.    Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Ihre Daten werden dafür erhoben, um den mit ihnen geschlossenen Vertrag ausführen zu können.

Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b DSGVO verarbeitet.

4.    Kategorien der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden

–    Kontaktdaten, wie etwa Ihr Name, Telefon- und Faxnummer, Anschrift und E-Mail-Adresse; und
–    Firmendaten, wie etwa Ihr Firmenname sowie Firmenart, USt.ID
–    Profildaten, darunter Ihre getätigten Einkäufe

5.    Quelle der Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen von ihnen erhalten.

6.    Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Innerhalb des Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten brauchen.

Ansonsten leiten wir ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

7.    Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland

Es findet keine Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland statt.

8.    Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden nach der Erhebung bei Beauty Lounge/ Beauty Academy so lange gespeichert wie dies unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für die jeweilige Aufgabenerfüllung erforderlich ist. Beauty Case Ansbach unterliegt den gesetzlichen Vorgaben, personenbezogene Daten 10 Jahre für steuerrelevante Unterlagen bzw. 6 Jahre für sonstige Geschäftsbriefe zu speichern.

9.    Betroffenenrechte

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung stehen ihnen folgende Rechte zu:

Werden ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben sie das Recht Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).

Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).

Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können sie die Löschung der Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).

Wenn sie die erforderlichen Daten nicht angeben, kann jedoch der Vertrag mit ihnen nicht abgeschlossen bzw. ausgeführt werden.

Wenn sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Recht zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht ihnen ggf. ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).

10.    Widerrufsrecht bei Einwilligung

Wenn sie in die Verarbeitung durch  Beauy Lounge/Beauty Academy durch entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

§615 Vergütung bei Annahmeverzug und bei Betriebsrisiko

Kommt der Dienstberechtigte mit der Annahme der Dienste in Verzug, so kann der Verpflichtete für die infolge des Verzugs nicht geleisteten Dienste die vereinbarte Vergütung verlangen, ohne zur Nachleistung verpflichtet zu sein. Er muss sich jedoch den Wert desjenigen anrechnen lassen, was er infolge des Unterbleibens der Dienstleistung erspart oder durch anderweitige Verwendung seiner Dienste erwirbt oder zu erwerben böswillig unterlässt. Die Sätze 1 und 2 gelten entsprechend in den Fällen, in denen der Arbeitgeber das Risiko des Arbeitsausfalls trägt.

Kundeninformation Terminvereinbarung und Ausfallgebühren!

Zwischen unserem Natalie Glock Kosmetiksalon und Ihnen als Kunde wird bei Terminvergabe ein Behandlungsvertrag geschlossen. Da das Studio als Bestellkosmetikstudio geführt wird, ist jeder mit dem Kunden vereinbarte Termin ausschließlich für Sie reserviert. Aus diesem Grund sagen Sie bitte Termine, die Sie nicht wahrnehmen können, schriftlich oder telefonisch mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin ab.

Mit Vereinbarung eines Termins werden diese Konditionen anerkannt.

Terminvorschläge haben eine Gültigkeit von 24 Stunden, ist bis dahin keine Rückmeldung erfolgt, wird dieser Termin ohne weitere Rückfragen anderweitig vergeben.

Gutscheine

Gutscheine können nach Vereinbarung im Studio erworben werden.
Hierbei ist egal welcher Betrag, dieser ist individuell eintragbar. Gutscheine sind selbstverständlich nicht an Personen gebunden und jeweils 1 Jahr ab Ausstellungs- / Kaufdatum gültig. – Mit Ablauf des auf dem Gutschein aufgeführten Enddatum ist somit der Gutschein verfallen und es können keine weiteren Ansprüche gestellt werden.
Eine Rückerstattung bzw. Barauszahlung ist nicht möglich.
Mit Kauf eines Gutscheins werden diese Bedingungen anerkannt.

Behandlungen können nur BAR bezahlt werden! Danke für Ihr Verständnis!