Microneedling

MICRONEEDLING: PIKSEN FÜR MEHR SCHÖNHEIT!

DAS NEUE LIFTING OHNE SKALPELL

ERLEBEN SIE DIE ERNEUERUNG IHRER HAUT!

Die Micro-Needling Methode nutzt das Prinzip, dass sich das Gewebe bei kleinsten Verletzungen sofort selbst regeneriert. Durch Zellwachstum und Regeneration wird mit Micro-Needling die Schönheit Ihrer Haut aktiviert.

Anfangs freue Ich mich Ihnen, das Microneedling, diesen Beauty-Trend ab sofort in meinem Kosmetiksalon anzubieten. Wir beraten Sie persönlich und individuell zu Ihrer Behandlung. Beim Micro-Needling profitieren Sie von den natürlichen Schutzfunktionen Ihrer Haut: Das heißt, die Haut reagiert mit Selbstheilung und bildet Kollagen und Elastin. Außerdem kommt es zu einer Verbesserung der lokalen Blutversorgung was wiederum zu einer Glättung feiner Falten und Verbesserung des Porenbildes führt.

Wofür wird Microneedling eingesetzt?

Der Einsatz von Microneedling ist sehr vielseitig. Hauptsächlich ist es ein Verfahren, bei dem die körpereigene Regeneration, zu einem schöneren, strafferen und ebenmäßigen Hautbild verhilft. Das sind beispielsweise Falten oder schlaffe Hautpartien, die durch die Behandlung an Elastizität gewinnen. Behandlung von Hautprobleme wie Pigmentstörungen. Sogar bei Haarausfall kann Microneedling reaktivierend auf die Haarwurzeln einwirken.

So läuft die Microneedling Behandlung ab

Die Behandlung selbst ist nahezu schmerzarm. Das Verfahren des Microneedling wird mit einem DermaPen durchgeführt. Das ist ein elektrisches Modell, auf das die Nadeln angebracht werden. Der DermaPen bewegt die Nadeln, während der DermaPen selbst nur über die zu behandelnde Hautpartie geführt wird. Die Geschwindigkeit ermöglicht eine sehr intensive Behandlung. Die Nadeln sind steril und werden nur ein einziges Mal verwendet. Im Gegensatz zu den bekannten Dermarollern bietet dieses Verfahren mehrere Vorteile: Wie tief diese Nadeln eindringen, kann genau eingestellt werden. Es werden zudem sehr viel präzisere Stiche in die Haut gesetzt, da die Nadeln vertikal durch den DermaPen in die Haut gelangen. Zudem ist die Geschwindigkeit einstellbar.

Insgesamt ist es so möglich, auf die verschiedenen Hautareale im Gesicht gezielter einzuwirken. Die Haut an der Stirn ist nicht so kräftig wie die Haut an den Wangen. Die Behandlung kann exakt auf den Hautbereich eingestellt werden. Die Geschwindigkeit und Eindringtiefe erzeugen winzige Wunden in Form von Kanälen in der Haut. Durch diese Kanäle können Wirkstoffe tiefer in die Haut gelangen, die den Heilungsprozess und die Regeneration unterstützen. Das sind Cremes oder Salben mit hilfreichen Wirkstoffen. Dazu werden während der Behandlung beispielsweise Hyaluron oder Vitamine aufgetragen. Sie unterstützen und verstärken den hautstraffenden Effekt. Eine Behandlung kann in etwa 60 Minuten Zeit in Anspruch nehmen. Nach der Behandlung wird eine kühlende Maske mit Kollagen auf das Gesicht gelegt.

Microneedling

Preisliste Microneedling

Basis Behandlung Microneedling 99 €

BEHADNLUNG

In der Regel sind 4- 6 Behandlungen im Abstand von 2 – 6 Wochen erforderlich.

DIE VORTEILE VON MICRONEEDLING

Der erste sichtbare Effekt der Hautstraffung zeigt sich bereits kurz nach der Behandlung. Die Haut fühlt sich dazu belebter und straffer an. Microneedling hat eine Langzeitwirkung. Die Anregung zur Neubildung von Kollagen in der Haut ist ein längerer Prozess. Noch Wochen bis Monate hält der Vorgang der Regeneration an. Spätestens nach vier Monaten ist das Endergebnis der Behandlung zu sehen. Damit ein optimales Ergebnis erzielt wird, kann dann eine Behandlung wiederholt werden. Schon einen Tag nach der Behandlung ist die Faltentiefe sichtbar verringert. Der Teint ist straffer und wirkt verjüngt. Nach ein paar Wochen können feine, kleine Fältchen geglättet und verschwunden sein. Dunkle Hautpigmentierung kann sich aufhellen oder verschwinden. Die behandelten Hautpartien werden durch die Zellerneuerung und den Hautaufbau besser durchblutet. Schwangerschaftsstreifen werden deutlich verringert und sind weniger auffällig, da sie wieder an die vorherige, natürlichere Hautfarbe herankommen. Schlaffe Hautpartien bekommen eine straffere Spannung zurück. Die Narbenbehandlung wirkt nachhaltig und muss nicht dauerhaft wiederholt werden.

NEBENWIRKUNGEN MICRONEEDLING

In der Regel verursacht das Microneedling nur Hautrötungen, die von der notwendigen Durchblutung für den begonnenen Heilungsprozess zeugen. Auch können Schwellungen auftreten. Mögliche Ödeme sind nach zwei Tagen abgeklungen. Leichte bzw. kleine Hämatome (Blutergüsse) werden innerhalb von wenigen Tagen verheilen. Durch das Microneedling, bzw. den Einsatz der Nadeln, wird die schützende Hautbarriere durchdrungen. Vor der Behandlung werden diesbezüglich die Hautbereiche desinfiziert. Für die Behandlung werden ausschließlich sterile Nadeln eingesetzt. Abschließend wird noch eine Reinigung der Haut durchgeführt. Dennoch kann es in sehr seltenen Fällen zu einer Entzündung bzw. einer Infektion kommen. Bei der Einnahme von Blut verdünnenden Medikamenten wie Ibuprofen, Aspirin oder Ähnlichem sollte von einer Behandlung abgeraten werden, da die Haut verstärkt zu Blutergüssen neigt.

NACH DER BEHANDLUNG

Die Haut muss sich wieder aufbauen, doch bevor das geschieht, sollte mindestens bis zu drei Wochen nach der Behandlung kein ausgiebiges Sonnenbad genossen werden. Auch Solarien sind zu meiden. Die behandelten Hautpartien reagieren empfindlich auf UV-Strahlung, die durch den noch laufenden Heilungsprozess die Hautpartien um so stärker schädigen könnte.

BEHANDLUNGSERFOLG

Die Hautrötung ist kurz nach der Behandlung am Höhepunkt angelangt und klingt in der Regel nach kurzer Zeit ab. Das kann in seltenen Fällen bis zu vier Tage in Anspruch nehmen. In etwa nach sieben Tagen sind die behandelten Hautpartien deutlich erfrischt. Der Regenerationsprozess hält aber noch länger an. Je nach Behandlungsgrund kann das Microneedling nach einiger Zeit wiederholt werden, um den Effekt zu verstärken. In der Regel erfolgen weitere Behandlungen für das Erreichen eines wirklich optimalen Ergebnisses. Es werden zwischen drei und acht Behandlungen empfohlen. Diese können in einem Abstand von etwa drei bis sechs Wochen wahrgenommen werden.

SO FUNKTIONIERT DAS MICRO NEEDLING

Micronadeln

1. Vorbereitung der Haut

Der Needling Pen öffnet kleinste Mikrokanälchen und steigert die Aufnahmefähigkeit der Haut bedeutend.

Micronadeln

2. Einschleusen von Wirkstoffen

Die körpereigene Wirkstoffsynthese wird angeregt, gleichzeitig werden hochwertige Wirkstoffe tief in die Haut eingeschleust.

Micronadeln

3. Das überzeugende Ergebnis

Das Bindegewebe wird gestrafft. Zudem werden Narben, Pigmentstörungen und Falten sichtbar vermindert.