Wimpernlifting

Schwungvolle Wimpern ohne Mascara und ohne Wimpernzange

Lange, geschwungene Wimpern, ein offener Blick und das ganz ohne Wimpernzange oder Mascara – das alles verspricht ein professionelles Wimpernlifting.

Wer das Wimpernlifting ausprobiert hat, wird den Effekt nicht mehr missen wollen!

Wie funktioniert ein Wimpernlifting und was kostet es?

Professionelles Wimpernlifting in Illerrieden

Wäre es nicht schön, direkt nach dem Aufwachen schon nahezu perfekt gestylte Wimpern und einen tollen Augenaufschlag zu haben? Ein Wimpernlifting macht es möglich und dabei sieht das Ergebnis der Behandlung besonders natürlich aus. Im Gegensatz zu künstlichen Wimpern oder den sogenannten Wimpernextensions werden beim Lifting die eigenen Haare verwendet.

Für alle, die keine Wimpernverlängerung möchten, aber sich dennoch dichtere und längere Wimpern wünschen, bieten wir das Wimpernlifting an.

Was ist ein Wimpernlifting?

Ein Wimpernlifting ist eine Art Dauerwelle für die Wimpern. Die Wimpernhärchen werden dabei mit verschiedenen Chemikalien behandelt, um sie dauerhaft in eine Form zu bringen. Der Effekt ist ähnlich wie nach dem Benutzen einer Wimpernzange: Die Wimpern werden nach oben gebogen und bekommen so den perfekten Schwung – bloß, dass der beim Lifting wesentlich länger anhält.

Ihre Vorteile:

  • Wacher, strahlender Blick mit schwungvollem Augenaufschlag
  • ganz ohne Wimpernzange und ohne Wimpernextensions
  • super Vorher- Nachher Effekt
  • natürliches Ergebnis
  • sechs bis acht Wochen Haltbarkeit

Wimpernlifting ist die perfekte Methode für einen langanhaltenden Augenaufschlag mit Extraschwung.

Wir arbeiten mit Ihren eigenen Wimpern. Sie können sich über mehrere Wochen an perfekt geformten Wimpern erfreuen.

Wimpernlifting

Wimpernlifting inkl. Färben und Laminierung 50€

Brows Lifting inkl. Färben und Laminierung 45€

Kombi Lashes & Brows 89€

  • Dauer ca. 60 Minuten

BROWS LIFTING

browlifting

Bei einem Brow-Lifting werden die Augenbrauenhärchen dauerhaft fixiert.

Die sensationelle Brows Lifting Methode lässt deine Augenbrauen dichter, gepflegter und attraktiver aussehen.

Auch dünne Augenbrauen oder etwa lückenhafter Haarwuchs erhalten eine ausdrucksstarke neue Form.

Beim Brow Lifting werden (wie beim Lash Lifting auch) die Härchen verstärkt, sodass sie die Form über mehrere Wochen halten können. Die Augenbrauen werden also formbar gemacht, sodass ihr sie leicht in alle Richtungen kämmen und stylen könnt. Vor allem für die Leute mit sehr schmalen Brauen und wenig Haar haben, kann das Wunder bewirken.

Ein weiteres Highlight dieser Methode, die Härchen werden durch die speziell entwickelten Produkte zusätzlich mit Nährwerten versorgt und somit gepflegt.

Die Haltbarkeit beträgt 3-5 Wochen.

ZU BEACHTEN IST:

VOR DER BEHANDLUNG

Vor der Behandlung kein Make-up tragen. Die Augenpartie mit einem milden, nicht alkoholhaltigen und ölfreien Reinigungsmittel reinigen. Keine Creme und keine Wimpernzange vor der Behandlung benutzen. Eventuell die Kontaktlinsen entfernen.

NACH DER BEHANDLUNG

Für maximale Haltbarkeit vermeiden Sie Sauna, Wasserdampf und das Auftragen von Kosmetika auf die Wimpern. Nach 48 Stunden ist es wieder erlaubt.

KONTRAINDIKATIONEN

  • Empfindliche Haut um die Augen
  • leicht gerötete Augen

Behandlungsablauf des Wimpernliftings:

1. Reinigung

Die Augenpartie wird gereinigt und mit einem Primer von Fetten und Rückständen befreit.

2. Fixierung

Die unteren Wimpern werden mit einem Pad abgeklebt. Die oberen Wimpern werden auf ein Silikonkissen gelegt und mit einem speziellen Kleber direkt am Ansatz fixiert.

3. Lotions

  • Drei verschiedene Lotions werden nacheinander aufgetragen, wirken 15-20 Minuten ein und sorgen für den dauerhaften Schwung.

Auf Wunsch können die Wimpern gefärbt werden. Die Einwirkzeit für die Farbe beträgt 5-10 Minuten. Der Liftingeffekt kommt noch deutlicher zum Ausdruck.

FRAGEN UND ANTWORTEN ZU WIMPERNLIFTING

Nein! Die Lotionen sind sehr schonend. Das liegt unter anderem daran, dass bei der Entwicklung modernste Technologien zum Einsatz kamen und der PH-Wert so ausgewogen ist, dass das zarte Wimpernhaar nicht geschädigt wird.

Ja, das ist sogar eine sehr gute Idee: Das Wimpernlifting hellt die Wimpern minimal auf. Wenn sie im Anschluss gefärbt werden, wird der Lifting-Effekt noch deutlicher. Das geht übrigens mit unserer Wimpernfarbe in nur zwei Minuten Einwirkzeit!

Nach 24 Stunden können Sie Mascara auftragen. Mascara unterstreicht und betont das Ergebnis des Wimpernlifting.

Mit einer Wimpernzange tust du deinen Wimpern nichts Gutes. Sie werden mechanisch und unsanft in die gewünschte Form gepresst. Der Effekt hält nur kurz und deine Wimpern können dabei abbrechen. Das Wimpernlifting hingegen funktioniert so: Die Powerlift Lotion öffnet die Struktur der Wimpern schonend. Einmal in die gewünschte Form gebracht, wird die Struktur durch die Powerfix Lotion wieder geschlossen. Der Effekt hält je nach Wimpernwachstum mehrere Wochen.

„Zuerst werden Liftingpads mit einem leicht entfernbaren Hautkleber auf dem Lid angebracht. Dann werden die Wimpern vorsichtig gekämmt und in der gewünschten Position auf dem Pad fixiert“, erläutert die Kosmetikerin die Prozedur. Je nach gewünschter Intensität kann dabei zwischen acht verschiedenen Pad-Größen gewählt werden.

„Risiken gibt es beim Wimpernlifting so gut wie keine!“ Auf 150 Behandlungen komme ungefähr eine Kundin, deren Augen allergisch reagieren. Grund dafür sei erfahrungsgemäß auch eher die Wimpernfarbe und nicht das Liftingprodukt an sich.

schreib mir

20% Rabatt

Nur für kurze Zeit.

CONTACT ME